PRESS

 

INTERVIEW

HOCHSCHULRADIO DÜSSELDORF

10.7.2019

Fivos Theodosakis, Absolvent der Bühnenbildklasse, traf dieses plötzliche Gefühl der Fremdheit mit einer visuellen Darbietung von Franz Kalkas "Der Bau". Dessen Geschichte vom Maulwurf und dem plötzlichen Geräusch im Bau wirkte wie ein Symbol der gegenwärtigen Atmosphäre. Fivos gestaltet die Angst und Verzweiflung des Tieres auf bloßer Erde, in klar konstruierten Latten und in Lautsprechern, wobei die Stimme eines Schauspielers mit dem Kafka-Text zu hören war.
WZ - 10.07.2019, von Helga Meister

WESTDEUTSCHE ZEITUNG - 10.7.2019

 

WORRINGER SCHLACHTEN TEIL 1 & TEIL 3 / Oktober 2012 & 16.2.2013

© 2019 Fivos Theodosakis